Home Über uns Misch- und Dosieranlagen CNC-Dosieranlagen
MD-NC-30 MD-NC-60 MD-NC-120
Mischeinheiten Zubehör MD Download Service / Support AGBs So finden Sie uns Impressum / Kontakt Datenschutzerklärung

Rehmatec GmbH

Von-Ketteler-Str. 13


47906 Kempen


Tel.  02152 / 899 6666

Fax. 02152 / 899 6668


Misch- und Dosiertechnik

Rehmatec GmbH

Von-Ketteler-Str. 13


47906 Kempen


Tel.  02152 / 899 6666

Fax. 02152 / 899 6668


Email:

info@rehmatec.de

Diese Homepage wurde von der Rehmatec GmbH erstellt.

Misch- und Dosieranlage MD-NC-30
Das Portalsystem der Misch- und Dosieranlage lässt sich leicht an die Produktionsumgebung anpassen. Es sind viele verschiedene Ausstattungen möglich. Zum Beispiel mit ausziehbaren Schubladen, Drehtisch, Transfersystem, mit zusätzlichen Achsen oder Roboter.




Datenblatt MD-NC-30.pdf

Download Datenblatt MD-NC-30(335KB)

Ausstattung

MD-NC-30

CNC-Steuerung:

Siemens Simotion D

Verfahrbereich:

X= 800 mm; Y= 400 mm; Z= 300 mm

Verfahrgeschwindigkeit:

40 m/min.

Positioniergenauigkeit:

0,05 mm

Dosiersteuerung:

S7-1500

Bediendisplay:

Siemens Touch Panel 12,0“ Farbdisplay, TFT-Widescreen,
LED-Hintergrundbeleuchtung, 1280x800 Pixel, 16 Mio Farben

Dosierprogrammanzahl:

300

Dosierarten:

Zeitdosieren/Schusszeitvorwahl,  manuell Dosieren

Spülprogramme:

2

Präzisionszahnradpumpe A:

0,05 / 0,1 / 0,3 / 0,6 / 1,2 / 1,8 / 2,4 / 3,0 / 6,0 / 10,0 / 16,0 / 22,0 / 35,0 / 50,0 cm³/U

Präzisionszahnradpumpe B:

0,05 / 0,1 / 0,3 / 0,6 / 1,2 / 1,8 / 2,4 / 3,0 / 6,0 / 10,0 / 16,0 / 22,0 / 35,0 / 50,0 cm³/U

Materialaustrag je nach MV:

10-8000 cm³/min.

Druckmessung Eingang A & B:

Druckmessumformer 0-10 bar

Druckmessung Ausgang A & B:

Druckmessumformer 0-100 bar

Pumpenantrieb A & B:

Stirnradgetriebeservomotor stufenlos über Bediendisplay verstellbar

Edelstahldruckbehälter A:

Edelstahldruckbehälter 45,0 Liter (Nutzinhalt 42,5 l)  inkl. Elektrorührwerk & Füllstandskontrolle

Edelstahldruckbehälter B:

Edelstahldruckbehälter 45,0 Liter (Nutzinhalt 42,5 l)  inkl. Elektrorührwerk & Füllstandskontrolle

Mischeinheit:

dynamisch montiert an der Z-Achse

Schnittstelle X60:


Signale: Start Dosieren, Stopp Dosieren, Mischanlage bereit, Mischanlage aktiv, Fehlermeldung, Dosierleistungsvorgabe über Analogsignal 0-10VDC

Spüleinrichtung:

10L Druckbehälter, 6 bar oder Hochdruckspülen

Pneumatischer Anschluss:

7 bar

Abmessungen BxHxT:

1500 x 2100 x 2300 mm

Gewicht:

600 kg


Dosierprogramm:

Direkteingabe Mischungsverhältnis Komponente A und B, Dosierleistung 0-100%, Dosierzeit/Schusszeitvorwahl

Spülprogramm:

Spüldauer in s, Leerschuss- und Leerschussautomatik, Spülmittel und Spülluft

Mischungsverhältnis:

stufenlos im Dosierprogramm verstellbar

Topfzeitüberwachung:

einstellbar 0-9999 s

Druckkontrolle A+B:

einstellbar Ausgangsdruck
0,0-99,0 bar

Meldungen:

Störungsdiagnose und Alarme in Klartext

Sonstiges:

Ausliterassistent, Pumpenkorrekturberechnung, Stückzähler

USB 2.0:

Archivieren von Warn- und Fehlermeldungen

Archivieren von Variablen (Drücke, Mischungsverhältnisse, Füllstände)

Im- und Exportieren von Dosierprogrammen

Anwendersprache:

deutsch

Allgemeines:

Anzeige aller Parameter für das Dosieren und Mischen

Dokumentation:

deutsch

Zertifizierung:

CE


Optionen

Dosierarten:

Volumendosieren (Volumenmesszelle)

Komponenten:

bis zu 4-Komponenten (mehr auf Anfrage)

Materialbehälter:

Elektrorührwerk, Pneumatikrührwerk, Füllstandüberwachung

Materialbehälter Art und Größe A und B:

Edelstahldruckbehälter 3-120,0 Liter auf dem Gestell montiert,

Edelstahldruckbehälter 120-500 Liter beistehend,

Originalgebinde (z.B.Hobbock, Fass, Container)

Materialaufbereitung:

Rezirkulation, Füllstandskontrolle, Rührwerk, Fassdeckelheber, Umpumpstation

Mischeinheit:

statisch, statisch-dynamisch